PlasmaQuant 9100 ICP-OES Mehr Blick fürs Detail

  • Maximale Zuverl?ssigkeit – Einzigartiges Aufl?sungsverm?gen durch HR-Optik
  • Praktikable Funktionalit?t – Breiter Anwendungsbereich und überlegene analytische Leistung
  • Flexible Beobachtung – Optimierte Plasmabeobachtungsichtung
  • Erh?hte Produktivit?t – Analyse matrixreicher Proben durch hohe Plasmarobustheit

Produkt auf der Digital Expo

Produktdetails

Klarheit, Einfachheit und Zuverl?ssigkeit für Ihre anspruchsvollsten Routineanalysen

Erleben Sie überlegene analytische Leistung, Anwendungsflexibilit?t, Robustheit und Zuverl?ssigkeit mit dem optischen Emissionsspektrometer PlasmaQuant 9100. Das einzigartige Aufl?sungsverm?gen der hochaufl?senden Optik garantiert h?chste Empfindlichkeit, Genauigkeit und Pr?zision für die Analyse von geologischen Proben, hochreinen Metallen, chemischen und petrochemischen Proben sowie von B?den und Industrieabw?ssern. In der Spurenanalytik komplexer Materialien ist die Beschaffenheit der Probe ausschlaggebend für die Ger?teanforderung. Hohe Matrixgehalte erfordern eine hohe Plasmaleistung. Einzigartige Nachweisgrenzen setzen ein einzigartiges Spektrometer voraus.
 

Ergebnisse, auf die Sie sich verlassen k?nnen

Die Spurenanalyse in hochkonzentrierten Proben mittels ICP-OES h?ngt stark vom Leistungspotenzial des Plasmas ab. Profitieren Sie von einem gr??tm?glichen Arbeitsbereich sowie von geringen Anforderungen an die Probenvorbereitung und erreichen dabei eine verbesserte Pr?zision, Produktivit?t und Handhabung.

  • Kosteneffizienter Schichtbetrieb
  • Flexible Plasmabeobachtung
  • Interferenzfreie Emissionslinien
  • Betriebsbereitschaft innerhalb von 15 Minuten 

Das einzigartige Aufl?sungsverm?gen der hochaufl?senden Optik garantiert h?chste Empfindlichkeit, Genauigkeit und Pr?zision für reale Probenmatrices. In Kombination mit dem flexiblen Plasmabeobachtungssystem Dual View PLUS, k?nnen Sie mit einer einzigen Messung sowohl Spuren- als auch Makroelemente bestimmen. Das intelligente Torch Design, erm?glicht in Kombination mit dem Hochfrequenz-Generator eine stabile Plasmaleistung für jede Probenmatrix, sowie für schnell wechselnde Probenbelastungen.

PlasmaQuant 9100 - 360° Animation

ICP-OES Technologie-Highlights

Mehr erfahren

PlasmaQuant 9100 ICP-OES Das optimale Modell für Ihre Anforderungen

PlasmaQuant 9100

Kosteneffektive Analytik ohne Kompromisse

Mit seinen besonderen Leistungsmerkmalen, wie dem weiten Arbeitsbereich sowie der hohen Matrixtoleranz und Messempfindlichkeit, liefert es Ergebnissicherheit für Auftragslabore, Zuverl?ssigkeit in der Qualitskontrolle und ist konform mit den Standards stark regulierter Industrien.

PlasmaQuant 9100 Elite

Mit hoher Aufl?sung Geheimnisse enthüllen

Hohe spektrale Aufl?sung: Das Extra, das den Unterschied in der ICP-OES macht. Das PlasmaQuant 9100 Elite bildet jedes noch so kleine spektrale Detail ab. Durch die Beseitigung spektraler Interferenzen k?nnen die empfindlichsten Emissionslinien in nahezu jeder Probe verwendet  werden. Die Kombination von hoher Matrixtoleranz und Sensitivit?t erm?glicht eine ungeahnte Nachweisst?rke.

Applikationen

Umwelt

Applikation ansehen

Applikationen

Lebensmittel & Landwirtschaft

Applikation ansehen

Applikationen

Chemie & Materialien

Applikation ansehen

Applikationen

?l & Gas

Applikation ansehen

Applikationen

Kraftwerke & Energie

Applikation ansehen

Applikationen

Pharma & Life Sciences

Applikation ansehen

Applikationen

  • Determination of Elemental Impurities in Pharmaceuticals by HR-ICP-OES according to ICH Q3D and USP 232 and 233

    Applikation ?ffnen

  • Determination of Elemental Impurities in Sorbitol as Pharmaceutical Excipient

    Applikation ?ffnen

  • Determination of Elemental Impurities in Antibiotics according to USP 232 and 233 by HR ICP-OES

    Applikation ?ffnen

  • AppNote Quantitative Analysis of Cannabis and Hemp with HR ICP-OES (English)

    Applikation ?ffnen

Geologie, Bergbau & Metalle

Applikation ansehen

Applikationen

Software ASpect PQ Messen Sie Ihre Proben ganz einfach!

Dank einer übersichtlichen, mehrsprachigen Benutzeroberfl?che, generieren Sie Methoden je nach Matrix zügig durch Auswahl zu bestimmender Elemente und bevorzugter Emissionslinien. S?mtliche vorinstallierte Methodenparameter werden automatisch geladen und lassen sich einfach modifizieren!  

Der modulare Aufbau der Software ASpect PQ l?sst Ihnen dabei die Flexibilit?t mit voreingestellten Routinemethoden oder individueller Methodenentwicklung zu arbeiten. 

  • Leistungsstarke Optimierungs-, Auswertungs- und Nachberechnungsroutinen
  • Konformit?t mit 21 CFR Part11 und FDA-Modul mit Benutzerverwaltung 
  • Neuartige Routinen zur Basislinienanbindung (ABC), Interferenzkorrektur (CSI) etc.
  • LIMS-Anbindung 

Zubeh?r

Eine Reihe von Zubeh?ren und Upgrade-Optionen erm?glicht hohe Anwendungsflexibilit?t, einfaches Probenhandling und hohen Durchsatz.

Downloads

Broschüre Optical-Emission Spectrometer - PlasmaQuant 9100 (German)

PDF ?ffnen

Weitere Ger?te für die Elementanalyse

Haben Sie Fragen zum Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wie k?nnen wir Ihnen helfen?*

Bitte w?hlen Sie eine oder mehrere Optionen

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.
汤姆高清影院-汤姆官网